Verhaltensauffälligkeiten

Verhaltensauffälligkeiten

Bei folgenden Verhaltensauffälligkeiten kann eine Beratung erfolgen und bei entsprechender Notwendigkeit an eine Kinderklinik, ein Sozialpädiatrisches Zentrum (SPZ), an Kinder- und Jugendpsychiater und -psychotherapeuten weitergeleitet werden:

Psychosomatische Symptome (z.B Bauchschmerzen, Kopfschmerzen)

Schlafstörungen

Essstörungen (Über-, Untergewicht)

Einnässen, Einkoten

Konzentrations-/Aufmerksamkeitsstörungen

Störung des Sozialverhaltens

Emotionale Auffälligkeiten

„Schreikinder“

Erziehungsprobleme

Schulprobleme

Menü