Selektivverträge

Selektivverträge

Einige gesetzliche Krankenkassen bieten ihren Versicherten Selektivverträge an. Selektivverträge sind spezielle Gesundheitsprogramme, in denen zusätzliche Leistungen (z.B. zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen (U10, U11, J2), Amblyopiescreening, usw.) übernommen werden.

Bei der jeweiligen Krankenversicherung bekommt man weiterführende Informationen.

Hier in der Praxis kann man sich in die Selektivverträge einschreiben.

Menü